Tomatenbouillon

Aus LECKER-Sonderheft 6/2014
0
(0) 0 Sterne von 5
Tomatenbouillon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Zwiebel 
  • 1 Bund  Suppengemüse 
  • 3   Tomaten 
  • 4 Stiel(e)  Oregano 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 1/4 trockener Weißwein 
  •     Salz 
  • 1   Lorbeerblatt 
  • 2   Wacholderbeeren 
  • 2   Gewürznelken 
  • 1 TL  schwarze Pfefferkörner 

Zubereitung

90 Minuten
einfach
1.
Zwiebel halbieren. Schnittflächen in einem großen Topf anrösten. Suppengemüse putzen bzw. schälen, waschen und in Stücke schneiden. Tomaten waschen und halbieren. Oregano und Rosmarin waschen. Suppengemüse und Tomaten zur Zwiebel geben.
2.
Wein und ca. 1 1⁄2 l kaltes Wasser zugießen. Mit 1 TL Salz, Rosmarin, Oregano, Lorbeer, Wacholder, Nelken und Pfefferkörnern würzen. Brühe langsam aufkochen. Ca. 30 Minuten leicht köcheln. Durch ein feines Sieb in einen Fonduetopf gießen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 880 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved