Traubenkuchen vom Blech

4.666665
(3) 4.7 Sterne von 5
Traubenkuchen vom Blech Rezept

Zutaten

  • 375 blaue Weintrauben 
  • 375 grüne Weintrauben 
  • 375 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 200 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 150 ml  Öl 
  • 150 ml  Mineralwasser 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1   Beutel Rum-Aroma oder 
  • 1 EL  Rum (54%) 
  •     Fett 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Weintrauben waschen und abtropfen lassen. Danach von den Stielen zupfen, halbieren und große Kerne entfernen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillin-Zucker und Salz mischen. Öl, Mineralwasser, Eier und Rum-Aroma dazugeben.
2.
Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Die Fettpfanne des Backofens fetten. Teig gleichmäßig darauf verstreichen, Weintrauben darüber verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen.
3.
Ergibt ca. 24 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved