Tumbler-Glas - das Kurze mit dem dicken Boden

Was zeichnet ein Tumbler-Glas aus und welche Vorteile bietet es gegenüber herkömmlichen Gläsern? All das und noch mehr erfährst du hier. Außerdem empfehlen wir dir vier besonders beliebte Exemplare.

Tumbler-Glas - das Kurze mit dem dicken Boden
Foto: iStock

Garantiert hast du es schon gesehen, aber kennst du den Namen dazu? Tumbler-Gläser sind diese klassischen kurzen Gläser mit dem dicken Boden. Die heißen so, weil sie früher untenrum rund waren und deshalb häufig getaumelt oder sogar umgefallen sind, wenn man sie gerade hinstellen wollte.

 

Tumbler-Glas: Die besten Angebote

Das Tumbler-Glas gibt es in verschiedenen Größen, in verzierten und schnörkellosen Designs und für verschiedene Getränke. Wir zeigen dir vier Tumbler-Gläser, die die Amazon-Kunden so toll fanden, dass sie sie vielfach gekauft und positiv bewertet haben.

Spiegelau & Nachtmann: vierteiliges Tumbler-Set

  • Vierteiliges Whiskey-Glas-Set
  • Material: Kristallglas in zeitlosem Schliff-Design, diamantartige Detaillierung
  • Füllmenge: 295 Milliliter
  • Höhe: 9,8 Zentimeter, Durchmesser: 8,2 Zentimeter
  • Hohe Standfestigkeit
  • Feiner Rand, brillante Lichtbrechung
  • Spülmaschinengeeignet, keine Beeinträchtigung der Glasqualität nach zahlreichen Spülgängen
  • Bruchsicher dank hochwertiger Verarbeitung reinster Zutaten und spezieller Rohstoffe

Der Bestseller Nummer eins unter den Tumbler-Gläsern auf der Onlineplattform Amazon kommt von Spiegelau & Nachtmann. Das Set besteht aus vier schweren, verzierten Kristallglas-Tumblern. Die Amazon-Kunden sind sehr begeistert: 1.031 haben das Set aus der Reihe „Noblesse“ gekauft und mit 4,8 von fünf Sternen bewertet. Einige freuen sich über die Langlebigkeit und das schöne Design.

Spiegelau & Nachtmann: Vierteiliges Tumbler-Set für Longdrinks

  • Vierteiliges Tumbler-Set für Longdrinks
  • Material: Kristallglas in zeitlosem Schliff-Design, diamantartige Detaillierung
  • Füllmenge: 445 Milliliter
  • Höhe: 15,1 Zentimeter, Durchmesser: 7,7 Zentimeter
  • Gewicht: 1,8 Kilo
  • Handlich und langlebig
  • Brillante Lichtbrechung
  • Spülmaschinen- und bruchfest durch Anwendung des Platinum-Glas-Prozesses, keine Beeinträchtigung der Glasqualität nach zahlreichen Spülgängen
  • Verarbeitung reinster Zutaten und spezieller Rohstoffe

Ein weiteres, extrem beliebtes Tumbler-Set kommt auf Amazon von Spiegelau & Nachtmann, dieses Mal für Longdrinks und Cocktails. Die großen Tumbler-Gläser werden in vier verschiedenen Schliffdesigns verkauft, kein Glas sieht hier aus wie das andere. Die Kristallgläser eignen sich laut Hersteller für Cocktails, ebenso wie für Soft- und Mischgetränke. 55 Kunden gefällt das Set so gut, dass sie es mit 4,6 von fünf Sternen bewerten. Kritik gibt es vor allem für die Verpackung, weil laut einem Kunden zu viel Plastikfolie verwendet wurde.

WMF: Easy Whiskey-Glas Tumbler im Sechser-Set

  • Set enthält sechs Tumbler-Gläser
  • Material: Hochwertiges Kristallglas (Aquadurit für dauerhaften Glanz ohne Eintrübung)
  • Volumen: 300 Milliliter, Höhe: 9,5 Zentimeter
  • Spülmaschinengeeignet, kratzbeständig, spezialgehärtet, bruchsicherer
  • Herstellergarantie: Zwei Jahre kostenloser Ersatz bei Eintrübung

Küchenspezialist WMF bietet auf Amazon ein sechsteiliges Tumbler-Set mit klarem Verwendungszweck an: Whiskey. Das schnörkellose Glas kommt ohne Kristallschliff in schlichtem Design und mit Tumbler-typischem dicken Boden. Das Kristallglas ist Amazons erste Wahl. Den Kunden gefällt das Whiskey-Glas ebenfalls. 70 von ihnen haben es mit insgesamt 4,5 von fünf Sternen bewertet. Minuspunkte gibt es unter anderem für das empfindliche Material: Fällt das Glas, zerspringt es.

WOQO: Tumbler-Glas für Gin im zweiteiligen Set

  • Set aus zwei Tumbler-Gläsern
  • Eingebauter Eisberg
  • Kapazität: 400 Milliliter
  • Höhe: 9 Zentimeter, Durchmesser: 8 Zentimeter
  • Gewicht: 422 Gramm
  • Material: Kristallglas
  • Für Wasser, Gin und Whiskey
  • Handwäsche empfohlen, aber spülmaschinengeeignet
  • BPA- und bleifrei

Eine etwas andere Art des Tumbler-Glases präsentiert WOQO. Der Hersteller verkauft eine bauchige Version des Whiskey-Glases mit nach innen ragender Bodenspitze – dem eingebauten Eisberg, wie WOQO ihn nennt. Das Set aus zwei Gläsern gefällt den Amazon-Kunden so gut, dass 87 es mit 4,8 von fünf Sternen bewerten. Ein Kunde bemängelt jedoch die billige Qualität, den anderen gefällt das Glas.

Tumbler-Glas: Dafür ist es gut

Du siehst, Tumbler-Glas ist nicht gleich Tumbler-Glas. Seine Kürze und sein dicker Boden machen das Glas zum Tumbler. Der kann dann ganz schlicht ausfallen oder auch aufwendig geschliffen und verziert sein. Wofür der Tumbler schließlich gut benutzt werden kann, hängt vor allem von der Größe des Tumbler-Glases ab.

Der wohl bekannteste Tumbler ist das Whiskey-Glas. Das Glas ist hierbei etwas kleiner und wird auch als Old Fashioned bezeichnet. Möchtest du Whiskey oder eine andere Spirituose pur trinken, sollte der Tumbler jedoch nicht unbedingt deine erste Wahl sein, da sich das Aroma in dem kurzen Glas nicht unbedingt vollends entfalten kann. Das Glas eignet sich vor allem für Spirituosen, die pur oder „on the rocks“ getrunken werden. Denn dank seiner Breite passt jede Menge Eis in das Glas. Entsprechend werden die größeren Versionen des Tumblers gern eingesetzt, um darin Cocktails oder Longdrinks zu servieren. Die großen Tumbler werden mitunter auch Double Old Fashioned genannt.

Kategorie & Tags
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved