Überbackener Chicoree mit Fisch

Überbackener Chicoree mit Fisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Kolben  Chicorée (ca. 125 g) 
  •     Salz 
  • 8 Stück(e)  Kabeljaufilet (à ca. 75 g) 
  • 8   Kirschtomaten 
  •     Pfeffer 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 75 Goudakäse 
  • 150 Crème fraîche 
  •     Dillfähnchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Chicorée halbieren und die äußeren Blätter entfernen. Chicorée in kochendem Salzwasser 3-5 Minuten garen. Herausnehmen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Fischfilets waschen und trocken tupfen.
2.
Tomaten waschen, trocken tupfen und vierteln. Chicorée und Fischfilets in ofenfeste Förmchen setzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zitronensaft beträufeln. Gouda grob reiben und mit Crème fraîche glatt rühren.
3.
Gouda-Mischung über die Fischfilets verteilen. Tomaten daraufgeben. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten überbacken. Mit Dillfähnchen garnieren und servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1380 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved