Zucchini-Käse-Pfanne mit Bacon

3.9
(30) 3.9 Sterne von 5
Zucchini-Käse-Pfanne mit Bacon Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Zucchini (ca. 900 g) 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 1   Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 Packung (100 g)  Frühstücksspeck (z. B. "Breakfast Bacon) 
  • 2-3 Stiel(e)  frischer oder 1 TL getrockneter Thymian 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 3 EL  Schlagsahne 
  • 1-11/2 TL  Gemüsebrühe 
  • 100 geriebener Käse (z. B. "Gratinkäse mit 
  •     Mozzarella & Emmentaler) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, putzen und auf einer Haushaltsreibe in dünne Scheiben hobeln. Knoblauch und Zwiebel schälen und hacken. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen
2.
Speckscheiben quer halbieren. Die Speckstücke in der Pfanne knusprig ausbraten und wieder herausnehmen. Knoblauch und Zwiebel im Speckfett glasig andünsten
3.
Zucchini zufügen und unter Wenden 3-4 Minuten braten. Thymian waschen, abzupfen. Zucchini mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. 200 ml Wasser, Sahne und Brühe zufügen
4.
Aufkochen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Speck unterheben und alles mit Käse bestreuen. Zugedeckt ca. 5 Minuten schmelzen lassen. Dazu schmeckt frisches Baguette
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 290 kcal
  • 1210 kJ
  • 14 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved