Avocadosuppe

0
(0) 0 Sterne von 5
Avocadosuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Avocados (650 g) 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2 EL  Öl 
  •     Saft von 1/2 Zitrone 
  • 3/4 Gemüsebrühe 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  Pinienkerne 
  • 1   Tomate 
  •     einige Blättchen Basilikum 
  •     grober, bunter Pfeffer 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Avocados halbieren, Kerne entfernen, Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, sehr fein würfeln und im heißen Öl andünsten. Avocadofleisch zufügen, kurz mitdünsten.
2.
Zitronensaft angießen und mit dem Schneidstab des Handrührgerätes pürieren. Brühe und Sahne zufügen, kurz erhitzen. Nicht mehr kochen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten.
3.
Tomaten putzen, waschen, vierteln, Kerne entfernen. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, in Streifen schneiden. Suppe mit Pinienkernen, Tomatenwürfeln, Basilikum und buntem Pfeffer bestreut anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 590 kcal
  • 2470 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved