Bamberger Röstkartoffeln

Bamberger Röstkartoffeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln (Bamberger Hörnchen, ersatzweise la Ratte) 
  • 1-2   Zweige Rosmarin 
  • 50 Walnusskerne 
  • 1   kleiner Radicchio 
  • 100 Feldsalat 
  • 100 Friseesalat 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 3-4 EL  Weißweinessig 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5-6 EL  Sonnenblumenöl 
  • 500 Schweinefilet 
  • 50 Butterschmalz 
  •     grobes Meersalz 
  • 2-3 EL  Walnussöl 
  •     Alufolie 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Inzwischen Rosmarin waschen und trocken schütteln. Einige Nadeln abzupfen und beiseite legen. Restlichen Rosmarin fein hacken. Walnüsse grob hacken. Salat putzen, waschen und mundgerecht zupfen. Zwiebel schälen und fein würfeln, Essig, Zwiebel, Senf, etwas Salz und Pfeffer verrühren. Öl darunterschlagen. Schweinefilets in Medaillons schneiden. Kartoffeln auf ein Sieb gießen, unter kaltem Wasser abschrecken und die Schale abziehen. 30 g Butterschmalz in eine große Pfanne geben und die Kartoffeln unter Wenden goldbraun braten. Nebenbei in einer zweiten großen Pfanne 20 g Butterschmalz erhitzen und die Medaillons unter Wenden 3-4 Minuten braten. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen, in Alufolie wickeln und ca. 5 Minuten ruhen lassen. Rosmarin zu den fast fertigen Röstkartoffeln geben und kurz mitbraten. Zum Schluss Walnüsse zufügen, mit groben Salz und Pfeffer würzen und mit Walnussöl beträufeln. Salat und Vinaigrette mischen. Röstkartoffeln, Medaillons und Salat auf 4 Tellern anrichten und sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 36g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 40g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved