Baskischer Kuchen

Baskischer Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 240 Mehl 
  • 70 gemahlene Mandeln 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 310 Zucker 
  • 200 weiche Butter 
  • 2 EL  Rum 
  • 250 ml  Milch 
  • 3   Eigelbe (Größe M) 
  • 1 Päckchen  Bourbon-Vanillezucker 
  • 250 Schwarzkirsch-Konfitüre 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
200 g Mehl mit Mandeln, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Ei, 180 g Zucker, 180 g Butter und Rum gut verkneten, zur Mehlmischung geben, zugedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen
2.
Inzwischen Milch erhitzen. 2 Eigelb, 130 g Zucker und Vanillezucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes aufschlagen, bis die Masse weiß wird. 40 g Mehl unterrühren und die Milch unter Rühren langsam einarbeiten. Mischung in einen Topf gießen. Unter Rühren kurz aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen
3.
Ca. 2/3 des Teiges zu einem Kreis (ca. 29 cm Ø) ausrollen. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) legen und den Rand leicht andrücken. Boden mit Konfitüre bestreichen, Creme darauf verteilen und glatt streichen
4.
Restlichen Teig zu einem Kreis (ca. 26 cm Ø) ausrollen, vorsichtig auf die Cremeschicht legen und die aneinanderliegenden Teigränder durch Andrücken verschließen. Letztes Eigelb mit wenig Wasser verrühren, den Teig damit bestreichen. Mit einem Messer Rauten in den Teigdeckel ritzen. Kuchen ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) backen. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, aus der Form lösen und ausgekühlt servieren
5.
Wartezeit ca. 45 Minuten

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved