Bayern-Burger

Aus kochen & genießen 10/2011
5
(1) 5 Sterne von 5
Bayern-Burger Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 300 fertiger Krautsalat 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • einige Blätter  Feldsalat 
  • 100 Schmand 
  • 50 Senf (z. B. süßer) 
  • 1–2 EL  Öl 
  • 4 (ca. 400 g)  kleine Scheiben Leberkäse 
  • 4   Laugenbrötchen 
  • 3–4 EL  fertige Röstzwiebeln 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Krautsalat sehr gut abtropfen lassen. Radieschen und Feldsalat putzen, waschen, abtropfen lassen. Radieschen in Scheiben schneiden. Schmand und Senf verrühren.
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Leberkäse darin von jeder Seite 1–2 Minuten braten. Herausnehmen.
3.
Brötchen aufschneiden und mit Senfcreme bestreichen. Untere Hälften mit Leberkäse, Feld- und Krautsalat und Radieschen belegen. Röstzwiebeln darüberstreuen. Obere Brötchenhälften daraufsetzen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Stück ca. :
  • 780 kcal
  • 21g Eiweiß
  • 48g Fett
  • 60g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved