Beaucoup de Raclettouille

Aus LECKER 1/2021
0
(0) 0 Sterne von 5

Da auf so einem Backblech neben Aubergine, Kürbis und Tomate noch so viel Platz ist, bettet sich der reife Camembert einfach zwischen das bunte Gemüse.

Zutaten

Für  Personen
  • 2   Auberginen (ca. 500 g) 
  • 6- 7 EL   Olivenöl  
  • 3   Zwiebeln  
  • 1   Butternut-Kürbis (ca. 1 kg) 
  •     Salz, Pfeffer, getrockneter Oregano  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Dose (425 ml)  Kirschtomaten  
  • 1 EL   Weißweinessig  
  • 250 g   Camembert  
  • 1 EL   Butter  
  • 2 EL   Panko (japan. Semmelbrösel) 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Auberginen waschen und quer in ca. 1⁄2 cm dünne Scheiben schneiden. 3–4 EL Öl portionsweise in einer Pfanne erhitzen. Auberginen darin von jeder ­Seite ca. 2 Minuten braten.
2.
Zwiebeln schälen, in Scheiben schneiden. Kürbis schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Ein Blech mit 1 EL Öl fetten. Gemüse (nach Belieben ordentlich und leicht übereinanderlappend) darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. Hälfte Knoblauch mit 2 EL Öl verrühren und über das Gemüse träufeln. Backofengrill auf Stufe 2 (ca. 250 °C) einschalten. Gemüse-Blech in den Ofen auf die unterste Schiene schieben und 12–15 Minuten vorgaren.
4.
Tomaten, 1⁄4 TL Oregano, Essig, ca. 1⁄4 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren. Käse in Scheiben schneiden. Erst Tomaten, dann Käse auf dem Gemüse verteilen. Blech auf die mittlere Ofen­schiene schieben. Bei gleicher Hitze ca. 5 Minuten weitergrillen.
5.
Butter in einer Pfanne erhitzen. Übrigen Knoblauch und Panko darin unter Rühren goldbraun rösten. Beim Anrichten Panko-Crunch darüberstreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 370 kcal
  • 13 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 21 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved