Birnen-Schokoladen-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Birnen-Schokoladen-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 75 Mandelkerne 
  • 75 Pistazienkerne 
  • 20 Mehl 
  • 20 weiche Butter 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 350 Zucker 
  • 3   reife Birnen 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 150 ml  Milch 
  • 150 Zartbitter-Schokolade 
  • 200 Schlagsahne 
  • 1 EL  gehackte Pistazienkerne 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Mandeln und Pistazien im Universalzerkleinerer zerkleinern. Mandeln, Pistazien, Mehl und Butter in eine Schüssel geben und vermengen. Eier trennen. Eigelb kalt stellen. 4 Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen.
2.
Eischnee portionsweise vorsichtig unter die Mehlmischung heben. Masse in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Springform (20 cm Ø) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 150 °C/ Umluft: 125 °C/ Gas: s.
3.
Hersteller) 35–40 Minuten backen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und ca. 2 Stunden abkühlen lassen.
4.
Birnen schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen. 250 ml Wasser mit 100 g Zucker aufkochen. Birnen darin ca. 12 Minuten leicht köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Birnen abtropfen lassen, Sirup dabei auffangen.
5.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 Eigelb und 150 g Zucker cremig rühren. 100 ml Birnensirup und Milch einrühren. Mischung bei schwacher Hitze zur Rose abziehen. Gelatine ausdrücken und in der Creme auflösen.
6.
Creme ca. 15 Minuten kalt stellen, bis sie anfängt zu gelieren.
7.
Schokolade raspeln. 1 Birnenviertel fächerförmig einschneiden und beiseitelegen. Übrige Birnen pürieren. Sahne steif schlagen. 2/3 der Schokolade und die Sahne unter die Birnenmischung heben und auf dem Pistazienboden verteilen.
8.
Kuchen mindestens 4 Stunden kalt stellen. Kuchen vor dem Servieren mit Birnenfächer, Schokolade und gehackten Pistazien verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

10 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved