close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Braten vom Knochen schneiden - so geht’s

Zum Braten vom Knochen schneiden benötigen Sie ein scharfes, langes Küchenmesser. Mit einer Tranchiergabel - oder einer einfachen Gabel - halten Sie den Braten fest. Verwenden Sie am besten ein Schneidebrett mit einer Rille, die den Fleischsaft auffängt. So geht's:

Braten vom Knochen schneiden - so geht’s - braten_vom_knochen_schneiden_1
Braten vom Knochen schneiden - Step 1.

 

Braten vom Knochen schneiden - Schritt 1:

Lösen Sie zunächst das Fleisch längs zum Knochen. Schneiden Sie möglichst dicht am Knochen entlang, damit nicht zu viel Fleisch am Knochen bleibt.

Braten vom Knochen schneiden - Step 2.
 

Braten vom Knochen schneiden - Schritt 2:

Drehen Sie den Braten und schneiden Sie die zweite Seite des Bratens vom Knochen. Halten Sie das Fleischstück dabei mit der Tranchiergabel fest.

Braten vom Knochen schneiden - Step 3.
 

Braten vom Knochen schneiden - Schritt 3:

Nun können Sie das Fleischstück komplett vom Knochen lösen. Zum Servieren schneiden Sie den Braten einfach quer zur Faser in Scheiben.

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved