Broccoli-Schimmelkäse-Nudelsoße

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 300 g   Broccoli  
  • 1   kleine Zwiebel  
  • 1-2 EL   Öl  
  • 100 g   feine Speckstreifen (oder Würfel) 
  • 350 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 400 g   Penne Rigate Nudeln  
  •     Salz  
  • 100 g   Edelpilzkäse (z. B. Gorgonzola oder Cambozola Käse) 
  • ca. 3 EL   heller Soßenbinder  
  •     Pfeffer  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Strunk schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Speck darin kross auslassen, herausnehmen.
2.
Zwiebelwürfel im heißen Speckfett andünsten. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen, Broccoli zufügen. Zugedeckt 4-5 Minuten köcheln. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten (ca. 11 Minuten).
3.
Edelpilzkäse mit einem Kochlöffel in die Soße rühren (beim Cambozola vorher Rinde entfernen) und unter Rühren darin schmelzen. Soßenbinder und 2/3 des Specks in die Soße rühren, nochmals kurz aufkochen.
4.
Soße mit Pfeffer und eventuell mit wenig Salz abschmecken. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Nudeln mit Soße auf Tellern anrichten. Mit übrigem Speck bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 780 kcal
  • 3270 kJ
  • 25 g Eiweiß
  • 39 g Fett
  • 81 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved