Brownie mit Karamell

Aus LECKER 12/2012
0
(0) 0 Sterne von 5
Brownie mit Karamell Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 200 Schlagsahne 
  • 150 + 350 g Zucker 
  • 2 EL  + etwas + 250 g Butter 
  •     etwas + 65 g Mehl 
  • 250 Zartbitterschokolade 
  • 80 Kakao 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 4   Eier (Gr. M) 
  •     Salz 
  • 100 Haselnusskerne 

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
200 g Sahne erhitzen. 150 g Zucker karamellisieren. Heiße Sahne und 2 EL Butter vorsichtig unterrühren, aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln, bis der Karamell cremig ist. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen.
2.
Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Schokolade grob hacken und 50 g beiseite legen. Rest Schokolade und 250 g Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen.
3.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). In einer Schüssel Kakao, 65 g Mehl, Backpulver und 350 g Zucker mischen. Unter die Schokomasse ziehen. Eier und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts ca. 5 Minuten dickcremig rühren, unter den Schokoteig rühren.
4.
Hälfte des Teiges in die Form füllen. Ca. 15 Minuten im Ofen vorbacken. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Nüsse grob hacken, auf dem Teig verteilen. 2–3 EL Karamell beiseite stellen, den Rest auf dem Teig verstreichen und dabei ca. 1 cm Rand frei lassen.
5.
Übrige gehackte Schokolade daraufstreuen. Rest Teig darauf verteilen. Ca. 20 Minuten bei gleicher Temperatur weiterbacken.
6.
Brownie auskühlen lassen. In Stücke schneiden und mit übrigem Karamell beträufeln. Dazu schmeckt Obstsalat aus Orangen und Physalis.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 6g Eiweiß
  • 29g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved