Bunter Obstkuchen mit Mandelcreme

4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 50 g   Mandelblättchen  
  • 250 g   Butter  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 275 g   + 3 EL Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 100 g   Mehl  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Mandelgeschmack"  
  • 450 ml   Milch  
  • 350 g   Aprikosen  
  • 75 ml   Mandellikör (z. B. Amaretto) 
  • 150 g   Erdbeeren  
  • 100 g   Johannisbeeren  
  • 1 Päckchen   ungezuckerter, heller Tortenguss  
  • 250 ml   weißer Traubensaft  
  •     Fett für die Form 
  •     Frischhaltefolie  

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Eine Obstbodenform (ca. 27 cm Ø) fetten und mit Mandelblättchen ausstreuen. 100 g Butter schmelzen, abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß und 2 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen. Vanillin-Zucker, 75 g Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben, unterheben. Zum Schluss die Butter vorsichtig unterziehen. In die Form geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Puddingpulver, 100 g Zucker und 100 ml Milch glatt rühren. 350 ml Milch aufkochen, vom Herd ziehen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel füllen, direkt mit Folie abdecken und auskühlen lassen. 150 g Butter bei Zimmertemperatur lagern. Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf ein Gitter setzen und ca. 5 Minuten abkühlen lassen. Anschließend aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Aprikosen waschen, kurz in kochendes Wasser tauchen, kalt abschrecken und Haut abziehen. Aprikosen halbieren, Steine entfernen. Früchte in Spalten schneiden. 100 g Zucker und 150 ml Wasser in eine Topf geben, aufkochen. 5 Minuten köcheln lassen. Likör und Aprikosen zugeben, zugedeckt 4-5 Minuten darin ziehen lassen. Abtropfen und auskühlen lassen. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Johannisbeeren waschen, abtropfen lassen und, bis auf eine Rispe zum Verzieren, von den Rispen streifen. Zimmerwarme Butter mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 10 Minuten weiß-cremig aufschlagen. Zimmerwarmen Pudding glatt rühren und löffelweise nach und nach unterrühren. Creme auf den Boden geben und verstreichen. Früchte darauf verteilen. Kuchen ca. 2 Stunden kalt stellen. Gusspulver mit 3 Esslöffel Zucker in einem kleinen Topf mischen. Nach und nach mit Saft glatt rühren. Unter Rühren erhitzen und noch einmal kurz aufkochen lassen. Mit einem Löffel von der Mitte über die Früchte verteilen. 1 Stunde kalt stellen. Mit beiseite gelegter Rispe verziert servieren
2.
4 Stunden Wartezeit
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 47 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved