Chili con Chicken-Auflauf

Chili con Chicken-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 kleine festkochende Kartoffeln 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Kidney-Bohnen 
  • 200 Kirschtomaten 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 500 Hähnchenfilet 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Dose(n) (212 ml)  Gemüsemais 
  • 100-150 ml  Sweet-Chili-Soße 
  • 150 ml  Hühnerbrühe (Instant) 
  • 100 geraspelter Goudakäse 
  • 100 geraspelter Cheddar Käse 
  •     Fett 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in reichlich kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Unter kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und die Schale abziehen. Kartoffeln halbieren. Bohnen in ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abspülen. Tomaten putzen, waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleisch unter Wenden ca. 10 Minuten braten. Nach 5 Minuten Kartoffeln dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten, Zwiebeln, Bohnen und Mais unterheben. Mit Chilisoße und Brühe auffüllen und aufkochen. In eine gefettete Auflaufform füllen. Käse darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten überbacken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 690 kcal
  • 2890 kJ
  • 61g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 59g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved