Einfache Haferflocken-Waffeln

4.76923
(13) 4.8 Sterne von 5

Wir haben ein Herz für Waffeln. Erst recht, wenn sie aus zartschmelzenden Frühstücksflocken und einer großen Prise Zimt bestehen. Probiere unser Rezept für einfache Haferflocken-Waffeln!

Noch mehr Lieblingsrezepte:

Porridge aus dem Waffeleisen

Du liebst Porridge? Dann sind unsere Haferflocken-Waffeln bestimmt genau dein Ding! Für die neue Idee aus dem Waffeleisen brauchst du nämlich Haferflocken, Milch, Salz und Zimt. Mit Eiern, Zucker und Butter vereint wird daraus ein cremiger Waffelteig, der sich schnell und einfach zu einem warmen Frühstück verwandeln lässt - ganz ohne die Zugabe von Mehl.

Wie das cremige Original kannst du auch die Waffeln mit leckeren Toppings wie Joghurt und frischem Obst, zum Beispiel Blaubeeren, kleingeschnittener Banane, Kiwi oder Orange zum Frühstück essen. Als Crunch obendrauf schmecken geröstete Nüsse oder Kakaonibs.

Hier findest du noch mehr Waffelrezepte >>

Haferflocken-Waffeln - Rezept:

Zutaten

Für  Personen
  • 250 ml   Milch  
  • 125 g   zarte Haferflocken  
  • 3 EL   Zucker  
  •     Salz  
  • 1/2 TL   Zimt  
  • 2 EL   weiche Butter  
  • 2   Eier  
  •     Fett für das Waffeleisen 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Blaubeeren (optional) 

Zubereitung

20 Minuten ( + 15 Minuten Wartezeit )
ganz einfach
1.
Milch lauwarm erwärmen, mit Haferflocken in einer Rührschüssel vermischen. 10-15 Minuten quellen lassen, bis sich die Haferflocken mit Milch vollgesogen haben.
2.
Zucker, 1 Prise Salz, Zimt, Butter und Eier zur Haferflockenmischung geben und alles zu einem homogenen cremigen Teig verrühren.
3.
Tipp zum Verfeinern: Wenn du möchtest, kannst du den Teig mit 1 EL Kakaopulver oder gemahlenen Nüssen verfeinern. Dann solltest du nur 1-2 EL mehr Milch verwenden.
4.
Waffeleisen mit einem Pinsel einfetten. Teig im Waffeleisen zu goldbraunen Waffeln backen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Blaubeeren garnieren.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: ShowHeroes

Video-Tipp

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved