Klassisches Porridge

Aus LECKER.de
3.59375
(32) 3.6 Sterne von 5
Klassisches Porridge Rezept

Der cremige Haferbrei mit schottischem Ursprung ist schnell gemacht, schmeckt lecker und hält lange satt. Der perfekte Start in den Tag!

Porridge Rezept zum einfachen Selbermachen

Einige möchten ein warmes Frühstück nicht mehr missen. Anderen ist es wichtig, etwas abzunehmen und achten daher auf eine kalorienarme Ernährung. Egal, der Genuss darf auf keinen Fall zu kurz kommen. Und genau da kommt Porridge ins Spiel. Der warme Haferbrei ist schnell mit heißer Milch oder Wasser zubereitet. Wem selbst das zu lange dauert, der wärmt sein Porridge in der Mikrowelle auf. 

Porridge lecker verfeinern

Klassisches Porridge besteht meist ausschließlich aus Haferflocken. Du kannst dein Porridge aber auch mit Hirse, Leinsamen oder Chia verfeinern. Als Topping eignen sich frische Früchte, vor allem Bananen oder Äpfel, Nüsse, Gewürze wie Zimt, Kokosflocken oder andere getrocknete Früchte. Probiere einfach aus, was dir schmeckt! 

Zutaten

Für Personen
  • 160 zarte Haferflocken 
  • 800 ml  Milch 
  •     Salz 
  • 125 Mandelkerne mit Haut 
  •     Zimt 

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Haferflocken, Milch und 1 Prise Salz in einem Topf unter ständigem Rühren erhitzen, 2–3 Minuten leicht köcheln lassen, bis eine breiige Konsistenz entsteht.
2.
Mandeln grob hacken. Porridge in Schüsseln anrichten und mit Mandeln und Zimt bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 14g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 25g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: /media/recipes/sonstiges/fruehstueck_schulbrot_1/Klassisches-Porridge-rezepteKlassisches-Porridge-F8460501jpg.jpg

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved