Eiweiß-Pfannkuchen mit Früchten und Naturjoghurt

Aus LECKER.de
3.75
(8) 3.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 80 g   Eiweißpulver  
  • 30 g   RoggenvollkornMehl  
  • 2 m.-große   Eiweiß  
  • 2 TL   Backpulver  
  • 200 g   Naturjoghurt 0,1%  
  • 400 ml   Milch  
  • 300 g   Früchte (Erdbeeren/Mango etc)  

Zubereitung

40 Minuten ( + 10 Minuten Wartezeit )
1.
Das Eiweiß-Pulver mit dem Mehl und dem Backpulver vermischen. Danach das Ei vom Eigelb trennen und das Eiweiß und 2 EL Joghurt dazugeben. Danach so lange Milch dazugeben bis eine halbwegs flüssige Masse entsteht.
2.
Die Masse in 6 Teilen in die eingeölte Pfanne geben und leicht plattdrücken da der Teig nicht komplett flüssig sein wird. Wenden und auf einem großen Teller ablegen.
3.
Die Früchte kleinschneiden und mit dem Naturjoghurt auf die 6 Pfannkuchen aufteilen und einrollen wie Crepes. Dekorieren mit Restfrüchten, Agavendicksaft und Joghurt.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved