Erdbeer-Sahnetorte

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 3   Eier (Größe M)  
  • 150 g   Zucker  
  • 75 g   Mehl  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 100 g   weiße Kuvertüre  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 10 Blatt   weiße Gelatine  
  • 500 g   Vollmilch-Joghurt  
  • 40 ml   frisch gepresster Zitronensaft  
  • 25 g   flüssiger Honig  
  • 125 g   Schmand  
  • 625 g   Schlagsahne  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 100 g   Erdbeer-Konfitüre  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, dabei 75 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb zufügen und unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, portionsweise auf die Eimasse sieben und unterheben. Boden einer Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Biskuitmasse einfüllen, glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen. Inzwischen Kuvertüre grob hacken und im heißen Wasserbad schmelzen. Anschließend auf einem Marmorbrett dünn und glatt ausstreichen. Trocknen lassen. Boden aus dem Ofen nehmen, vom Springformrand lösen und in der Form auf einem Gitter auskühlen lassen. Inzwischen Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Zitronensaft, restlichen Zucker, Honig und Schmand verrühren. 250 g Sahne steif schlagen, dabei 1 Päckchen Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Boden aus der Form lösen, 1x durchschneiden. Konfitüre erwärmen und auf den unteren Boden streichen. Tortenring fest darum verschließen. Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze schmelzen. 3-4 Esslöffel Joghurtmasse tröpfchenweise in die Gelatine rühren. Anschließend unter ständigem Rühren in die Joghurtmasse laufen lassen. Kurz (2-4 Minuten) kühl stellen, bis die Creme zu gelieren beginnt. Geschlagene Sahne portionsweise unterheben. Hälfte der Creme auf den Tortenboden geben. Hälfte der Erdbeeren darauf verteilen. Rest Creme darauf glatt streichen. Oberen Boden darauf setzen und ca. 3 Stunden kühl stellen. Kuvertüre mit einem Spachtel zu Röllchen formen und kühl stellen. Tortenring von der Torte lösen. Rest Sahne steif schlagen und übrigen Vanillin-Zucker dabei einrieseln lassen. Torte mit der Sahne einstreichen, mit restlichen Erdbeeren und Kuvertüreröllchen verzieren
2.
Wartezeit ca. 4 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved