close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Espresso-Schoko-Mousse de luxe

Aus LECKER 5/2012
4
(1) 4 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 50 g   Zartbitterschokolade  
  • 100 g   Vollmilchschokolade  
  • 1   Espressotasse frisch zubereiteter Espresso  
  • 2   frische Eier  
  • 2 EL   Zucker  
  • 100 ml   fettarme Milch  
  • ca. 8   Schoko-Mokkabohnen  

Zubereitung

30 Minuten
fortgeschritten
1.
Sahne steif schlagen und zu­gedeckt kalt stellen. Gesamte Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen. Espresso etwas abkühlen lassen.
2.
Eier trennen. Eigelb und 1 EL Zucker im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen. Schokolade, Espresso und ca. 1⁄3 Sahne unterrühren. Die Creme abkühlen lassen.
3.
Eiweiß steif schlagen, dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Zuerst übrige Sahne, dann Eischnee unter die Creme heben. Mousse in Gläser füllen und mind. 3 Stunden kalt stellen.
4.
Milch kurz vor dem Servieren erhitzen, aber nicht aufkochen. Aufschäumen und auf der ­Espresso-Mousse verteilen. Mit Mokkabohnen verzieren und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 420 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 28 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved