Espresso-Schoko-Mousse de luxe

Aus LECKER 5/2012
Espresso-Schoko-Mousse de luxe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Schlagsahne 
  • 50 Zartbitterschokolade 
  • 100 Vollmilchschokolade 
  • 1   Espressotasse frisch zubereiteter Espresso 
  • 2   frische Eier 
  • 2 EL  Zucker 
  • 100 ml  fettarme Milch 
  • 8   Schoko-Mokkabohnen 

Zubereitung

30 Minuten
fortgeschritten
1.
Sahne steif schlagen und zu­gedeckt kalt stellen. Gesamte Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen. Espresso etwas abkühlen lassen.
2.
Eier trennen. Eigelb und 1 EL Zucker im heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen. Schokolade, Espresso und ca. 1⁄3 Sahne unterrühren. Die Creme abkühlen lassen.
3.
Eiweiß steif schlagen, dabei 1 EL Zucker einrieseln lassen. Zuerst übrige Sahne, dann Eischnee unter die Creme heben. Mousse in Gläser füllen und mind. 3 Stunden kalt stellen.
4.
Milch kurz vor dem Servieren erhitzen, aber nicht aufkochen. Aufschäumen und auf der ­Espresso-Mousse verteilen. Mit Mokkabohnen verzieren und sofort servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 30g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved