Finnische Gemüsesuppe

Finnische Gemüsesuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 kleine junge Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 250 Möhren 
  •     Salz 
  • 1 (ca. 700 g)  kleiner Kopf Blumenkohl 
  • 50 junger Babyspinat 
  • 600 ml  Milch 
  • 25 Mehl 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 100 Eismeer-Garnelen in Lake 
  • 1 Bund  Dill 
  • 2 Stiel(e)  Petersilie 
  • 150 Radieschen 
  •     frisch gemahlener weißer Pfeffer 
  •     einige Spritzer Zitronensaft 

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Kartoffeln gründlich waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Möhren schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
2.
500 ml Wasser und 1 TL Salz aufkochen. Kartoffeln, Zwiebel und Möhren zufügen und zugedeckt ca. 5 Minuten garen. Inzwischen Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen schneiden. Blumenkohl mit in den Topf geben, erneut aufkochen und ca. 5 Minuten weitergaren.
3.
Inzwischen Spinat verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. 100 ml Milch und Mehl glatt rühren. 500 ml Milch und angerührte Milch zum Gemüse gießen, erneut aufkochen. Erbsen zufügen und ca. 10 Minuten weiterköcheln.
4.
Garnelen in einem Sieb abtropfen lassen.
5.
Inzwischen Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft gut abschmecken.
6.
Ca. 3/4 des Dills und Spinat unterrühren. Suppe in tiefen Tellern anrichten. Mit Radieschen, Garnelen und Dill bestreuen. Dazu schmeckt Roggenbrot mit Butter und Dill.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 17g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved