Flammkuchen mit Camembert und Sauerkirschen

Aus LECKER 7/2011
0
(0) 0 Sterne von 5
Flammkuchen mit Camembert und Sauerkirschen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 400 Schmand 
  •     Salz und Pfeffer 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 10 Scheiben  Bacon (Frühstücksspeck) 
  • 200 Sauerkirschen 
  • 200 reifer Camembert 
  • 2 (à 260 g)  Rollen Flammkuchenteig 
  •     Backpapier 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Schmand glatt rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Bacon in Streifen schneiden. Kirschen waschen und entsteinen. Käse in Scheiben schneiden und quer halbieren.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3). Zwei bis drei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teige entrollen. Jeweils in 8 gleich große Stücke reißen. Teigstücke auf die Bleche verteilen und mit dem Schmand bestreichen.
3.
Eine Hälfte der Teigstücke mit Kirschen und Käse belegen. Andere Hälfte mit Lauchzwiebeln und Bacon bestreuen. Nacheinander im heißen Ofen ca. 15 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 15g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved