Frühstücksset - Das gehört zum Frühstück dazu

Was ist ein Frühstücksset und wozu brauchst du das? Und was beinhaltet so ein Set? Hier erfährst du alles, was es rund um’s Frühstücksset zu wissen gibt und siehst ein paar Modelle zur Auswahl.

Frühstücksset - Das gehört zum Frühstück dazu
Frühstücken macht mit einem schicken Frühstücksset noch mehr Spaß, Foto: iStock

Was genau in so einem Frühstücksset enthalten sein sollte, liegt offenbar im Auge des Betrachters – oder in dem der verschiedenen Hersteller, die so ein Frühstücksset auf den Markt bringen. Für manch einen ist es ein Geschirrset, bestehend aus Frühstückstellern oder -brettern, Tassen oder Bechern und eventuell Besteck. Für andere bedeutet das Wort Frühstücksset eine kombinierbare Reihe aus Kaffeemaschine, Toaster und eventuell Wasserkocher. Je nach Hersteller und Preiskategorie sind diese beiden Kategorien unterschiedlich gut bestückt.

 

Frühstücksset kaufen: Die besten Angebote im Vergleich

Da ein Frühstücksset je nach Hersteller aus Geschirr oder Geräten bestehen kann, stellen wir dir an dieser Stelle beides vor – natürlich kannst du sie auch gut kombinieren.

Das Frühstücksset von AEG kommt in drei Teilen: Filter-Kaffeemaschine, Wasserkocher und Toaster. Alle drei sind schwarz und schonen die Hände mittels Cool-Touch-Oberfläche vor Verbrennungen. Über 240 Amazon-Kunden finden die Kombi oder mindestens ein Gerät so gut, dass sie das Frühstücksset mit durchschnittlich vier von fünf Sternen bewertet haben.

Eine ebenfalls dreiteilige Geräte-Frühstücksset-Variante ist das Bamboo-Garden-Set von Klarstein. Auch hier sind eine Filter-Kaffeemaschine, ein Toaster und ein Wasserkocher dabei. Alle drei im natürlichen Bambus-Design. Den Kontrast zum Design bilden der elektrische Timer und das LED-Licht im Wasserkocher.

Ein etwas anderes Verständnis von einem Frühstücksset hat Mäser. Der Hersteller bietet mit seiner Serie „La Musica“ ein Set aus sechs Eierbechern, Zuckerdose und Gießer aus schlichtem, elfenbeinfarbenen Porzellan. Dazu kannst du die diversen Tassen, Teller, Schüsseln und Co. aus anderen Angeboten der Serie kombinieren. Knapp 700 Amazon-Kunden finden das Set gut.

Victorinox hat noch eine andere, etwas simplere Idee von einem Frühstücksset: Der Hersteller kombiniert vier Brettchen aus Akazien- oder Gummibaumholz und vier Brötchenmesser zu einem Set für vier Personen. Für die persönliche Note kannst du in jedes der acht Teile deinen Namen oder eine andere Wortkombi eingravieren lassen.

Frühstücksset: Diese Dinge gehören dazu

Du siehst, es gibt viele verschiedene Sets, die sich als Frühstücksset klassifizieren lassen. Natürlich gibt es auch Sets für Kinder, die meist aus Plastik sind – aber das ist eine Welt für sich. Möchtest du komplett ausgestattet sein, gehören die folgenden Dinge auf jeden Fall dazu. Ein paar andere sind optional.
Diese Utensilien gehören ins Frühstücksset:

  • Kaffeemaschine
  • Wasserkocher
  • Toaster
  • Eierkocher oder Eiertopf
  • Tassen
  • Teller und/oder Brettchen
  • Brötchenmesser
  • Brotschneidemesser
  • kleines, scharfes Messer
  • Eierbecher

Optional kannst du dein Frühstücksset um diese Dinge erweitern:

  • Gläser
  • Teelöffel
  • Servierplatten
  • Gießer für Milch
  • Pancake-Pfanne
  • Eier-Pfanne
  • Käsemesser
  • Aufschnittgabel
  • Tischsets

Mit dem richtigen Tischset, leckeren Frühstücksutensilien und der richtigen Gesellschaft steht einem köstlichen Frühstück bis in die späten Mittagsstunden nichts mehr im Weg.

Du liebst Smoothies und Joghurt zum Frühstück? Dann solltest du auf jeden Fall einen guten Akku-Stabmixer und einen Joghurtbereiter zur Hand haben!

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved