Grieß-Schnitten mit Beeren

Grieß-Schnitten mit Beeren Rezept

Zutaten

Für Person
  • 75 TK-Beeren (zum B. Himbeeren, Johannis-beeren, Erdbeeren) 
  • 6 EL (60 ml)  Milch 
  • 2 (30 g)  geh. EL Grieß 
  •     einige Spritzer flüssiger 
  •     Süßstoff 
  • 1/8 Kirschfruchtsaft-getränk (mit Süßstoff; 
  •     für Diabetiker geeignet) 
  • 1 TL (5 g)  Speisestärke 
  • 1 EL (10 g)  Butter 
  • 3 Fruchtzucker 
  • 1 Messerspitze  gemahlener Zimt 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Beeren auftauen. Milch und 5 EL Wasser aufkochen. Grieß einrühren und bei schwacher Hitze zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen. Etwas abkühlen. Mit Süßstoff süßen. In eine flache, kalt ausgespülte Form füllen und glatt streichen. Auskühlen lassen
2.
1 EL Saft und Stärke glatt rühren. Rest Saft aufkochen und mit der Stärke binden. Beeren unterheben und 2-3 Minuten garen. Mit Süßstoff abschmecken
3.
Grieß aus der Form stürzen und in ca. 3 Stücke schneiden. In heißer Butter von jeder Seite goldbraun braten. Fruchtzucker und Zimt mischen. Grieß-Schnitten damit bestreuen und auf den Beeren anrichten
4.
EXTRA-TIPP
5.
Den Grieß können Sie bereits am Vortag kochen. Dann
6.
am besten mit Frischhaltefolie abdecken, damit die
7.
Oberfläche nicht austrocknet

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 43g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved