Gugelhupf mit Marzipanfüllung

Gugelhupf mit Marzipanfüllung Rezept

Zutaten

  • 1/4 Milch 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 500 Mehl 
  • 60 Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Marzipan-Rohmasse 
  • 50 Zitronat 
  • 50 Orangeat 
  •     Fett 
  • 50 gehobelte Mandeln für die Form 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Milch erwärmen. Hefe darin auflösen. Mehl und Zucker in einer Rührschüssel mischen. Hefemilch und Eier zufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes kräftig durcharbeiten. Schüssel mit einem Tuch bedecken, und an einem warmen Ort gehen lassen, bis der Teig sein Volumen etwa verdoppelt hat.
2.
Inzwischen Marzipan-Rohmasse mit Zitronat und Orangeat verkneten und zu einer Rolle (2 cm Ø) formen. Gugelhupfform fetten und mit Mandeln ausstreuen. Den Teig nochmals durchkneten. 1/3 in die Form geben.
3.
Marzipanrolle darauflegen. Mit restlichem Teig bedecken. Nochmals 15 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.
4.
Ergibt ca. 20 Stücke.

Ernährungsinfo

  • 210 kcal
  • 880 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved