Herzhafter Ofenschlupfer

Herzhafter Ofenschlupfer Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 ausgelöstes Kasseler-Kotelett 
  • 4   mittelgroße Zwiebeln 
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 300 ml  Milch 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  •     geriebene Muskatnuss 
  • 75 Greyerzer- oder Comté-Käse 
  • 2 EL  Öl 
  • 8 Scheiben  Mischbrot (à ca. 50 g) 
  •     Fett 
  • 2-3 Stiel(e)  Majoran 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kasseler waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eier und Milch verquirlen, würzen. Käse reiben
2.
Öl in der Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum braun anbraten. Zwiebeln kurz mitbraten. Brotscheiben fächerförmig in eine gefettete Auflaufform (ca. 30 cm lang) legen. Fleisch und Zwiebeln gleichmäßig darüber verteilen. Eiermilch darüber gießen. Mit Käse bestreuen
3.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) 35-40 Minuten backen. Majoran waschen, Blättchen abzupfen. Ofenschlupfer mit Majoran bestreuen. Dazu schmeckt ein Tomatensalat
4.
Käse - die schmelzen am besten
5.
Hervorragend eignen sich Hartkäse (z. B. Greyerzer, Emmentaler): Sie zerlaufen toll und bräunen schön. Ebenso gut sind Schnittkäse (z. B. Appenzeller, Gouda, Edamer). Weichkäse wie Camembert zeigen weniger Bräunung, schmelzen aber gut. Parmesan mit etwas Sahne verrühren, sonst wird er trocken

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 730 kcal
  • 3060 kJ
  • 52g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 53g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved