Kaffee-Smoothie - Frühstück zum Trinken

Du hast morgens weder Zeit fürs Frühstück, noch für einen großen Becher Kaffee? Dann haben wir genau das Richtige für dich - unser Rezept für Kaffee-Smoothie. Perfekt als schneller Wachmacher für zuhause oder unterwegs:

Neben einem starken Espresso-Shot kommen für den Wake-Up-Smoothie noch ein paar Chiasamen und eine Banane für die Süße in den Mixer. So entsteht ein gesundes Frühstück zum Trinken, das satt und munter macht.

 

Diese Zutaten benötigst du:

 

So einfach machst du Kaffee-Smoothie:

  1. Kokoswasser in einen Smoothie-Maker oder Blender geben. Banane, Chiasamen, Espresso, Zimt und Agavendicksaft dazugeben. Alle Zutaten ca. 1 Minute lang zu einem cremigen Smoothie mixen. 
  2. Smoothie anschließend in ein Glas füllen und genießen. Oder in einen Coffee-to-go-Becher* füllen und fürs Frühstück unterwegs oder im Büro mitnehmen. 

Unser Tipp: Du magst es morgens besonders süß? Ein bis zwei entsteinte Datteln sorgen im Smoothie für mehr Süße und eine lecker karamellige Note. Echte Morgenmuffel geben am besten gleich zwei Espresso-Shots in den Smoothie-Mixer. Falls es zu bitter wird, hilft etwas mehr Agavendicksaft.

 

Probiere auch unsere anderen Smoothie-Rezepte:

*Affiliate-Link

Video-Tipp

 
Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved