Kaiserschmarrn und Obstsalat

Aus kochen & genießen 6/2012
4
(1) 4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 4   Eier (Gr. M) • 1 EL Zucker  
  •     Salz • 3⁄8 l Milch • 250 g Mehl 
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 50 g   gemahlene Mandeln (ohne Haut) 
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 2   Kiwis  
  • 3–4   Aprikosen  
  • 3–4 Stiel(e)   Zitronenmelisse  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 1 Päckchen   Vanillinzucker  
  • 2 EL   Butter  
  • 3 EL   Butterschmalz  
  • 2 EL   Mandelblättchen  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eigelb, Zucker, 1 Prise Salz und Milch verrühren. Mehl und Backpulver daraufsieben, unterrühren. Gemahlene Mandeln unterrühren. Ca. 12 Minuten quellen lassen.
2.
Erdbeeren waschen, putzen. Kiwis schälen. Aprikosen waschen, halbieren, ent­steinen. Obst klein schneiden. Melisse waschen, abzupfen. Mit Obst, Zitronensaft und Vanillinzucker mischen.
3.
Butter bei schwacher Hitze schmelzen, in den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen, darunterheben. Schmalz in 2 Pfannen (à ca. 24 cm Ø) erhitzen. Teig darin verteilen und ca. 3 Minuten backen.
4.
Mandelblättch en daraufstreuen. Schmarrn jeweils vierteln, wenden. Mit zwei Gabeln zerzupfen, 2–3 Minuten weiterbraten. Puderzucker darüberstäuben, anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 710 kcal
  • 23 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 76 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved