Kubanische Erbsensuppe

Kubanische Erbsensuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 1   mittelgroße Möhre 
  • 125 gelbe Schälerbsen 
  • 2 EL  Olivenöl 
  • 3-4 TL  Gemüsebrühe 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 4   dünne Scheiben Paprikasalami 
  •     Minze 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Zwiebel, Knoblauch und Möhre schälen, Möhre wa-schen. Alles würfeln. Erbsen abspülen
2.
Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Hälfte Möhre im Bratfett kurz andünsten. Erbsen, 11/2 l Wasser und Brühe zufügen. Alles aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 50 Minuten garen
3.
Tomaten waschen und halbieren. Petersilie waschen und fein hacken. Suppe fein pürieren. Mit Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. Restliche Möhre in der Suppe ca. 5 Minuten garen. Tomaten darin kurz erhitzen. Suppe mit Salami und Petersilie anrichten. Garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 11g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 19g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved