Marzipan-Spekulatius-Creme

Aus kochen & genießen 12/2010
0
(0) 0 Sterne von 5
Marzipan-Spekulatius-Creme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 50 Spekulatius 
  • 1/8 Milch 
  • 150 Marzipanrohmasse 
  • 1   Eigelb 
  •     abgeriebene Schale von 1/2 Bio-Orange 
  • 200 Schlagsahne 
  • 2   Kumquats und hauchdünne Schokoladentäfelchen zum Verzieren 
  • 1   Gefrierbeutel 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit der Kuchenrolle fein zerbröseln.
2.
Milch erwärmen. Marzipan würfeln und in der warmen Milch unter Rühren lösen. Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen. Etwas abkühlen lassen. Eigelb und Orangenschale unterrühren. Marzipanmasse auskühlen lassen.
3.
Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Creme und Keksbrösel abwechselnd in eine Schüssel schichten. Mind. 3 Stunden kalt stellen.
4.
Creme mit einem Eisportionierer oder mit 2 Löffeln zu Kugeln bzw. Nocken formen. Kumquats in Scheiben schneiden. Creme mit Schokotäfelchen und Kumquats verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 9g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 24g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved