Neue Grillidee

Saltimbocca-Spieße - so geht's

Von dieser Grillidee sollte jeder gehört haben -deshalb posaunen wir sie hiermit in die Welt hinaus: Saltimbocca-Spieße braucht das Land! Schnell gewickelt, schnell gegrillt, aromatisch und besonders köstlich mit Dips wie Tzatziki und Co.

 

Saltimbocca-Spieße - Zutaten für 8 Stück:

 

Saltimbocca-Spieße - so wird's gemacht:

  1. Schnitzel vorsichtig dünn klopfen. Sparsam mit Salz würzen, pfeffern.
  2. Salbeiblätter waschen und trocken tupfen. Je 3 Blätter auf ein Schnitzel geben und mit einer Scheibe Parmaschinen bedecken. Schnitzel jeweils fest aufrollen.
  3. Zwei Schnitzelröllchen hintereinader legen und 4 Schaschlikspieße im gleichen Abstand mittig hindurchspießen. Zwischen den Spießen durchschneiden. Die anderen beiden Schnitzelröllchen ebenso verarbeiten.
  4. Spieße dünn mit Olivenöl einstreichen. Bei mittlerer Hitze etwa 8-10 Minuten grillen.

Tipp: Damit Holzspieße kein Feuer fangen, solltest du sie vor der Zubereitung über Nacht in Wasser legen.

 

Noch mehr tolle Grillideen:

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf www.LECKER.de gefallen. Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch! Copyright 2019 LECKER.de. All rights reserved