Nudel-Hack-Pfanne

4.1
(10) 4.1 Sterne von 5
Nudel-Hack-Pfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Packung (250 g)  Mie Nudeln 
  • 1 Kopf  Brokkoli (ca. 300 g) 
  • 1   rote Paprikaschote (ca. 270 g) 
  • 2 EL  Sonnenblumenöl 
  • 300 gemischtes Hackfleisch 
  • 2   Limetten 
  • 5 EL  Sojasoße 
  • 200 Mungobohnenkeimlinge 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Abgießen, kurz mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.
2.
Brokkoli waschen, putzen, in kleine Röschen teilen. Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Öl in einer weiten Pfanne erhitzen. Hack darin unter Wenden ca. 6 Minuten krümelig anbraten. Paprika und Brokkoli zufügen und weitere ca. 5 Minuten braten.
3.
Mungobohnenkeimlinge abspülen, gut abtropfen lassen. Limetten halbieren und auspressen. In einer Schüssel Sojasoße, Limettensaft und 10 EL Wasser verrühren.
4.
Nudeln, Soße und Keimlinge zur Hack-Gemüse-Mischung geben und untermischen. Ca. 2 Minuten erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 510 kcal
  • 2140 kJ
  • 27 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 50 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved