Nudeln mit Broccoli-Schnitzel-Rahm

Nudeln mit Broccoli-Schnitzel-Rahm Rezept

Zutaten

Für Person
  • 75 Bandnudeln 
  •     Salz 
  • 250 Broccoli 
  • 1   kleines Schnitzel 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 1 EL  Öl 
  • 3-4 EL  Schlagsahne 
  • 1 Messerspitze  klare Brühe (Instant) 
  • 1 EL  heller Soßenbinder 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Pesto (aus dem Glas) 
  • 1 EL (20 g)  Walnusskerne 
  •     geriebener Goudakäse 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in reichlich Salzwasser ca. 8 Minuten garen. Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zugedeckt in wenig kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten dünsten. Fleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden.
2.
Zwiebel schälen, fein hacken. Öl erhitzen. Fleisch darin ca. 3 Minuten kräftig anbraten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Mit 100 ml Wasser und Sahne ablöschen. Fleisch wieder zugeben. Alles aufkochen und Brühe einrühren.
3.
Ca. 5 Minuten köcheln lassen. Soßenbinder einstreuen und Soße abschmecken. Broccoli abtropfen lassen und vorsichtig unterheben. Nudeln abtropfen lassen. Mit dem Geschnetzelten anrichten. Pesto als Klecks daraufgeben.
4.
Mit Nüssen garnieren und mit Käse bestreuen.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 860 kcal
  • 3610 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved