Nudelpfanne

5
(1) 5 Sterne von 5
Nudelpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Nudeln (z. B. Penne Rigate) 
  •     Salz 
  • 1   Zwiebel 
  • 75 getrocknete Tomaten 
  • 1 EL  Öl 
  • 150 Schinkenwürfel 
  • 100 tiefgefrorene Erbsen 
  • 200 Schlagsahne 
  •     Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  glatte Petersilie 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Zwiebel schälen und fein würfeln. Tomaten in Stücke schneiden. Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Öl in einer Pfanne erhitzen.
2.
Schinkenwürfel, Zwiebel und Nudeln darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Tomaten und Erbsen zufügen. Sahne angießen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, hacken.
3.
Nudelpfanne auf Tellern anrichten. Mit Petersilie bestreuen und garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 32 g Fett
  • 64 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved