Ofen-Kartoffeln mit Käse-Hack-Füllung

Aus LECKER 01/2024
  • Zubereitungszeit:
    60 Min.
  • Niveau:
    ganz einfach

Zutaten

Personen

8 (à ca. 120 g) Kartoffeln

Salz, Pfeffer

2 Schalotten

2 EL Öl

200 g gemischtes Hack

100 g TK-Erbsen

2 EL Schmelzkäse

4 EL Curry-Soße

ca. 4 Stiele Koriander

Fehlt noch etwas?Zutaten bestellenZutaten bestellen

Zubereitung

1

Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Schalotten schälen und würfeln. Öl erhitzen. Schalotten und Hack darin ca. 4 Minuten anbraten. Gefrorene Erbsen, Schmelzkäse und Curry-­Soße zugeben, kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Koriander waschen und hacken. Deckel von den Kartoffeln abschneiden, Knollen aushöhlen. Kartoffelmasse mit Koriander unter den Hack-Mix rühren. Kartoffeln mit der Masse füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C) ca. 15 Minuten überbacken.

Nährwerte

Pro Portion

  • 423 kcal
  • 20 g Eiweiß
  • 19 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Schon gesehen? LECKER ist jetzt auch auf WhatsApp! Abonniere unseren Kanal und erhalte das Tagesrezept und andere köstliche Koch- und Backideen direkt auf dein Handy - hier klicken!