Schneller Nudelauflauf

0
(0) 0 Sterne von 5
Schneller Nudelauflauf Rezept

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Nudeln (z. B. Spirelli)  
  •     Salz  
  • 400 g   Broccoli  
  • 1   große rote Paprikaschote  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais  
  • 150 g   Cabanossi  
  • 150 g   Crème fraîche  
  • 1/4 l   MiIlch  
  • 4   Eier (Größe M) 
  •     Pfeffer  
  •     geriebene Muskatnuss  
  • 100 g   geriebener mittelalter Goudakäse  
  •     Friséesalat zum Garnieren 
  •     Fett für die Form 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Broccoli putzen, waschen und in sehr kleine Röschen teilen. 3 Minuten vor Ende der Garzeit zu den Nudeln geben. Nudeln und Broccoli abgießen und abtropfen lassen.
2.
Paprika putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen. Cabanossi in Scheiben schneiden. Crème fraiche, Milch und Eier verrühren. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat abschmecken.
3.
Nudeln, Gemüse und Cabanossischeiben in eine gefettete Auflaufform geben. Eiermilch darübergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten stocken lassen.
4.
Käse 10 Minuten vor Ende der Garzeit über den Auflauf streuen. Auflauf auf Tellern anrichten und eventuell mit Friséesalat garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 820 kcal
  • 3440 kJ
  • 40 g Eiweiß
  • 44 g Fett
  • 65 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved