Schnitzel-Topf

Schnitzel-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) geschälte Tomaten 
  • 5   Zwiebeln 
  • 2-3   Knoblauchzehen 
  • 2 EL  Öl 
  • 3 EL  brauner Zucker 
  • 1 EL  mittelscharfer Senf 
  • 1 TL  getrockneter Majoran 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  •     Edelsüß-Paprika 
  • 3 EL  Worchestersoße 
  •     einige Spritzer Tabasco 
  • 8-10   Putenschnitzel (à ca. 175 g) 
  • 8-10 Scheiben  geräucherter durchwachsener Speck (à ca. 15 g) 
  •     Oregano 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Für die Soße die Tomaten pürieren. Zwiebeln schälen. Eine Zwiebel würfeln. Restliche Zwiebeln in feine Ringe schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Knoblauch darin andünsten, mit Zucker bestreuen und unter Wenden kurz mit andünsten. Senf und Majoran unterrühren. Mit pürierten Tomaten ablöschen und aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Worchestersoße und Tabasco abschmecken. Soße zur Seite stellen. Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch, Speck und Hälfte der Zwiebelringe hochkant in einem Bräter dicht an dicht einschichten. Mit ca. der Hälfte der Soße begießen, restliche Zwiebelringe darüberstreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden garen. Mit Oregano garniert servieren. Rest Soße extra reichen

Ernährungsinfo

9 Personen ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 45g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved