Schoko-Mousse mit Orangen

3.5
(4) 3.5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 150 g   Edelbitter-Schokolade (70 % Kakao)  
  • 2   frische Eier (Gr. M) 
  • 50 g   + 2 EL Zucker  
  • 200 g   Schlagsahne  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3 EL   Orangenlikör  
  • 2   Orangen  
  •     unbeh. Orange, Zimt u. Zimtsterne zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen, ab und zu umrühren
2.
Eier trennen. Eigelb und 50 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 8 Minuten hellcremig aufschlagen. Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Eiweiß steif schlagen
3.
Flüssige Schokolade unter Rühren zur Eigelbmasse gießen. 1 EL Likör unterrühren. Nacheinander erst Sahne und dann Eischnee unterheben. Mousse mind. 4 Stunden kalt stellen
4.
Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orangen in Scheiben schneiden. 2 EL Likör und 2 EL Zucker verrühren. Orangenscheiben damit beträufeln
5.
Von der Mousse mit 2 angefeuchteten Esslöffeln Nocken abstechen. Mit den Orangenscheiben anrichten. Mit Orangenschale, Zimt und Zimtsternen verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 27 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved