Spekulatius-Kuppeltorte

0
(0) 0 Sterne von 5
Spekulatius-Kuppeltorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 200 + 3 EL Zucker 
  •     Salz 
  • 125 Mehl 
  • 1 TL  Backpulver 
  • 4 Blatt  Gelatine 
  • 3   Orangen 
  • 500 Mascarpone 
  • 250 Magerquark 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 100 Gewürzspekulatius 
  • 4 EL  Orangenlikör (z. B. Grand Marnier) 
  • 1 Glas (250 g)  Orangenmarmelade mit Schalenstreifen 
  •     Backpapier 
  •     Frischhaltefolie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Eier trennen. Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser steif schlagen. 100 g Zucker und 1 Prise Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Auf die Masse sieben und unterheben. Biskuitmasse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Biskuit aus dem Ofen nehmen und auf ein feuchtes, mit 1 Esslöffel Zucker bestreutes Geschirrtuch stürzen. Backpapier vorsichtig abziehen und abkühlen lassen. Inzwischen Gelatine einweichen. 2 Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Orangenfilets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Restlichen Saft aus den Trennhäuten auspressen und auffangen. Mascarpone, Quark, 100 g Zucker und Vanillin-Zucker verrühren. Spekulatius grob zerbröseln. Mit Likör beträufeln. Orangensaft erwärmen. Gelatine ausdrücken und in dem Orangensaft auflösen. Tröpfchenweise unter die Mascarpone-Masse rühren. Orangenfilets und Spekulatius vorsichtig unterheben. Masse abdecken und kalt stellen. Inzwischen Orangenmarmelade erwärmen und auf den Biskuit streichen. Biskuit von der langen Seite her eng aufrollen und in 15 Scheiben schneiden. Eine Charlottenform (Kessel; 2 Liter Inhalt) mit Folie auslegen. Rundherum mit den Biskuitröllchen auskleiden. Mascarpone-Masse einfüllen und glatt streichen. Mit Folie abdecken und mindestens 2 Stunden kalt stellen. 1 Orange so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Orange in Scheiben schneiden. 2 Esslöffel Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. In unterschiedlichen Formen auf Backpapier geben und abkühlen. Charlotte aus der Form stürzen und mit Orangenscheiben und Karamellfiguren verzieren
2.
2 Stunden Wartezeit. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 470 kcal
  • 1970 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 55g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved