Topfkino mit Andy

Blumenkohl "Oriental-Style"

Vorhang auf für diesen krass gewürzten Blumenkohl aus dem Ofen! Und während dem Gemüse ordentlich eingeheizt wird, rührt sich das creamy Maracuja-Dressing fast von alleine.

Im Januar verzaubert uns Andy im Topfkino mit kreativer, leckerer und vielseitiger veganer Küche! Sei gespannt auf die nächsten Folgen ...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Blumenkohl "Oriental-Style" - Zutaten für 2 Personen:

  • 1 EL heller Sesam
  • je ½ EL geräuchertes Paprikapulver, Kreuzkümmelsaat (alternativ gemahlener Kreuzkümmel), gemahlener Kurkuma
  • 2 Knoblauchzehen
  • 7 EL Olivenöl
  • Schale und Saft von 1 Bio-Limette
  • Salz
  • 1 Blumenkohl
  • 4 Stiele Oregano
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 1 Maracuja
  • 1 EL Mandelmus
  • 1 Granatapfel
 

So wird's gemacht:

  1. Sesam, Paprikapulver, Kreuzkümmel und Kurkuma in einen Mörser geben und zerstoßen. Eine Pfanne ohne Öl erhitzen, Gewürze darin unter leichtem Rühren bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten rösten. Inzwischen Knoblauch schälen und grob hacken. 5 EL Öl zu den Gewürzen geben und erhitzen. Knoblauch dazugeben und ca. 2 Minuten unter leichtem Rühren mitrösten. Limettenschale hinzugeben und kräftig mit Salz würzen.
  2. Blumenkohl waschen und putzen. Blumenkohl in einer Auflaufform geben, Gewürzmarinade darübergießen und verteilen. Nochmals mit Salz würzen. 1 EL Olivenöl und 3 Stiele Oregano (gewaschen und trocken geschüttelt) auf den Boden der Form verteilen. Agavendicksaft über den Blumenkohl geben. Im vorgeheizten Ofen (225 °C) ca. 1 Stunde backen.
  3. Maracuja halbieren und das Mark herauslöffeln. Maracujamark, Mandelmus, Limettensaft und 1 EL Olivenöl in einer Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Blumenkohl aus dem Ofen nehmen, aus der Form heben, das überschüssige Öl aus der Form über den Blumenkohl gießen und mit dem Dressing anrichten. Granatapfel halbieren, Kerne aus der Schale lösen und über den Blumenkohl verteilen. Rest Oregano-Blättchen von den Stielen zupfen und auf den Blumenkohl streuen.

Hier geht's zu allen Topfkino-Folgen >

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved