Topfkino mit Andy

Easy Cinnamon-Rolls

Keep rollin', rollin', rollin', rollin' - what? Rollin', rollin', rollin', rollin': Andys Cinnamon-Rolls sind fix und einfach aus fertigem Blätterteig und zimtig-cremiger Füllung zusammengerollt. Zum Abrocken lecker!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Doppelrahm-Frischkäse 
  • 2 EL weiche Butter 
  • 2 TL gemahlener Zimt 
  • 125 g + 3 EL brauner Zucker  
  • 2 Prisen grobes Meersalz 
  • 2 Rollen frischer Blätterteig (aus dem Kühlregal; à 275 g)
  • 1 Bio-Orange 
  • 1 Eigelb (Größe M) 
  • 4 EL Milch 
  • 125 g Puderzucker 
 

So wird's gemacht:

  1. Frischkäse, Butter, Zimt, 125 g Zucker und Meersalz in einer Schüssel zu einer streichfähigen Masse verrühren.
  2. Teig entrollen. Hälfte der Frischkäse-Zimt-Creme auf 1 Lage Teig streichen, mit einem 1 EL Zucker bestreuen. Zweite Lage Blätterteig darauf geben, Teig leicht andrücken und den Rest der Creme darauf streichen. 1 EL Zucker darüber streuen. Orangenschale fein abreiben und darauf verteilen (Orange anderweitig verwenden). Teig von der langen Seite her aufrollen und in 6-8 gleichgroße Stücke schneiden. 
  3. Zimtschnecken in eine gefettete Auflaufform (alternativ in eine auslaufsichere Springform) geben. Eigelb und 2 EL Milch miteinander verrühren. Eigelb-Milch-Mix auf die Zimtschnecken verteilen. 1 EL Zucker darüber streuen und im vorgeheizten Backofen (200 °C) ca. 30-35 Minuten backen. Wenn die Schnecken schon vorher braun sind, Form mit Alufolie abdecken. Herausnehmen. 
  4. Für den Guss 125 g Puderzucker und 2 EL Milch verrühren. Guss über die warmen Cinnamon-Rolls verteilen und lauwarm servieren. 

Hier geht's zu allen Topfkino-Folgen >

 

Kategorie & Tags
Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved