Weihnachts-Gugelhupf

0
(0) 0 Sterne von 5
Weihnachts-Gugelhupf Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 175 ml  Milch 
  • 30 frische Hefe 
  • 375 Mehl 
  • 50 gestiftete Mandeln 
  • 1 Packung (100 g)  gemischte kandierte Früchte 
  • 1 EL  Rum 
  • 175 Zucker 
  •     Zesten von 1 unbehandelten Orange 
  • 1   Sternanis 
  • 1   kleine Zimtstange 
  • 200 weiche Butter oder Margarine 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 2   Eigelb (Größe M) 
  •     abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1 TL  Salz 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 75 Puderzucker 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Milch in einem Topf lauwarm erwärmen. Hefe darin auflösen. 175 g Mehl und Milch in eine Rührschüssel geben, mit einem Schneebesen glatt verrühren. Vorteig zugedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen
2.
Mandeln in einer Pfanne ohne Fett unter Wenden 2–3 Minuten rösten, herausnehmen. Kandierte Früchte fein hacken, mit Mandeln und Rum vermischen
3.
100 g Zucker und 100 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Orangen-Zesten, Sternanis und Zimtstange 4–5 Minuten darin kochen, Topf vom Herd nehmen
4.
150 g Fett, 75 g Zucker, Eier, Eigelbe, Zitronenschale, Salz und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes 2–3 Minuten verrühren. Vorteig und 200 g Mehl dazugeben und mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Kandierte Früchte, Mandeln und Rum unter den Teig kneten. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Gugelhupfform (ca. 2,5 Liter Inhalt) geben und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 25 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten backen
5.
Kuchen herausnehmen und ca. 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen. 50 g Fett in einem Topf schmelzen und mit einem Pinsel auf den Kuchen streichen, auskühlen lassen. Puderzucker, Zitronensaft und 1 TL Wasser zu einem dicken Guss verrühren, auf den Kuchen geben und leicht herunterlaufen lassen. Orangen-Zesten in ein Sieb geben, abtropfen lassen und den Kuchen damit verzieren
6.
Wartezeit ca. 3 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

18 Stücke ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved