Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat

Wiener Schnitzel mit lauwarmem Kartoffelsalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  Kartoffeln 
  • 1 Bund (250 g)  Radieschen 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 4 EL  Weinessig 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 8 (à 50 g)  Kalbsschnitzel 
  • 40 Mehl 
  • 2   Eier 
  • 100 Paniermehl 
  • 40 Butterschmalz 
  •     Zitronenscheiben und Petersilie 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und in kochendem Wasser ca. 25 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und pellen. Kartoffeln auskühlen lassen. Radieschen, bis auf 4 zum Garnieren, putzen, waschen und in dünne Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Brühe aufkochen. Essig und Senf in die Brühe rühren. Kartoffeln in Scheiben schneiden. Radieschen und Lauchzwiebeln zugeben. Brühe darübergießen und durchziehen lassen. Schnitzel etwas flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier verschlagen. Schnitzel zuerst in Mehl, dann in Ei und Paniermehl wenden. Butterschmalz erhitzen Schnitzel darin von beiden Seiten je 2 Minuten braten. Kartoffelsalat mit Salz und Pfeffer nochmals nachwürzen. Restliche Radieschen waschen, etwas Grün stehen lassen und halbieren. Kartoffelsalat mit den Schnitzeln zusammen auf einer Platte anrichten. Mit Radieschen, Zitronenscheiben und Petersilie garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 550 kcal
  • 2310 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 62g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved