Avocado-Sandwich - so geht's Schritt für Schritt

Avocado-Sandwich - Zutaten für  4 Personen:

Avocado-Sandwich - Zutaten für 4 Personen:

50 g Pflücksalat, 125 g Radieschen, 2 Avocados, 1 Bio-Zitrone, 2 Chilischoten, 100 g Halbfett-Margarine, Salz, Pfeffer, 8 Scheiben Sandwich-Toast, 200 g Nordseekrabbenfleisch

Zubereitungszeit für Avocado-Sandwich: ca. 20 Minuten

Avocado-Sandwich - Schritt 1:

Avocado-Sandwich - Schritt 1:

125 g Radieschen putzen, waschen, trocken reiben und in dünne Scheiben scheiden. 50 g Pflücksalat putzen, waschen, trocken schleudern und eventuell kleiner zupfen.

Avocado-Sandwich - Schritt 2:

Avocado-Sandwich - Schritt 2:

2 Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen und in Würfel schneiden.

Avocado-Sandwich - Schritt 3:

Avocado-Sandwich - Schritt 3:

1 Bio-Zitrone heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abraspeln. Zitrone halbieren, eine Hälfte (ca. 2 EL) Saft auspressen. Restliche Zitrone anderweitig verwenden.

Avocado-Sandwich - Schritt 4:

Avocado-Sandwich - Schritt 4:

Für das Avocado-Sandwich die Avocados mit Zitronensaft und -schale vermengen.

Avocado-Sandwich - Schritt 5:

Avocado-Sandwich - Schritt 5:

2 Chilischoten putzen, der Länge nach aufschneiden, waschen und Kerne entfernen. Anschließend die Schoten klein schneiden.

Avocado-Sandwich - Schritt 6:

Avocado-Sandwich - Schritt 6:

Chilis mit 100 g Margarine zu den Avocados geben. Alles mit einer Gabel zerdrücken. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nachdem die Creme fertig zubereitet ist, müssen die 8 Scheiben Sandwich-Toast entrindet und geröstet werden. Danach 4 Scheiben mit je ca. 1/4 der Creme, 200 g Krabben, Salat und Radieschen belegen, mit übrigen Scheiben bedecken.

Avocado-Sandwich - so geht's Schritt für Schritt

Avocado-Sandwich - so geht's Schritt für Schritt

Avocado-Sandwich halbieren und auf Tellern anrichten. Fertig ist das leichte Abendessen oder Snack zum Fernsehabend.

Wie gefällt Ihnen unser Kochkurs für Avocado-Sandwich? Wir freuen uns über Ihr Feedback unter unseren Galerien und Rezepten oder auf LECKER.de bei Facebook .

Immer auf dem Laufenden sein:
Abonnieren Sie hier den kostenlosen Newsletter von LECKER.de >>

Mehr zum Thema
Das könnte Sie auch interessieren
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved