Birnen-Mohn-Streusel

Birnen-Mohn-Streusel Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 3   kleine Birnen (à ca. 175 g) 
  • 400 ml  Apfelsaft 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 325 Zucker 
  • 300 Mehl 
  •     Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 125 weiche Butter 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 200 Schmand 
  • 1 Packung (250 g)  backfertige Mohnfüllung 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 2   leicht gehäufte EL Speisestärke 
  •     Fett 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Birnen schälen, halbieren und Kerngehäuse und Stiel entfernen. Apfelsaft, Zitronensaft und 100 g Zucker in einen Topf geben, aufkochen. Birnen zugeben und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Birnen im Sud auskühlen lassen. Mehl, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Ei und Butter in Flöckchen in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten. Hälfte der Streusel in eine gefettete Springform (26 cm Ø) geben, zu einem Boden drücken und kalt stellen. Für die Käsemasse 2 Eier trennen. Frischkäse, Schmand, 75 g Zucker, Mohnfüllung und Vanillin-Zucker glatt rühren. Nacheinander Eigelbe und Stärke unterrühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen, unter die Käsemasse ziehen. Birnen gut abtropfen lassen. 1/4 der Käsemasse auf den Boden geben und glatt streichen. Birnenhälften mit der Schnittfläche nach unten in die Form legen. Übrige Käsemasse daraufgeben und glatt streichen. Restliche Streusel auf der Käsemasse verteilen. Auf unterer Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 50–60 Minuten backen
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 340 kcal
  • 1420 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved