Biskuitrolle mit Mascapone und kandierten Früchten

Biskuitrolle mit Mascapone und kandierten Früchten Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 100 Mehl 
  • 125 weiche Butter 
  • 500 Mascarpone 
  • 200 Puderzucker 
  • 1 TL  Vanilleextrakt 
  • 150 kandierte Früchte (Kirschen, Orangeat und Zitronat) 
  • 50 ml  Orangensaft 
  • 6 EL  Orangenlikör 
  •     Backpapier 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Eier trennen. Eigelbe und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eiweiß steif schlagen. Mehl und Eischnee abwechselnd vorsichtig unter das Zuckerei heben. Masse auf dem Backblech (36 x 41 cm) verstreichen.
2.
Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 9 Minuten backen. Teig auf ein leicht angefeuchtetes Geschirrtuch stürzen, Papier abziehen und mit dem Tuch einrollen.
3.
Biskuit auskühlen lassen.
4.
Butter, Mascarpone, Puderzucker und Vanilleextrakt cremig rühren. 1/3 der Creme abnehmen. Kandierte Früchte klein hacken. 3/4 der Früchte unter die übrige Creme heben.
5.
Biskuit entrollen. Orangensaft und Likör verrühren, Teig damit bepinseln. Früchtecreme auf den Biskuit streichen, aufrollen und von außen mit der übrigen Creme einstreichen. Biskuitrolle mit übrigen Früchten bestreuen und ca. 2 Stunden kalt stellen.

Ernährungsinfo

15 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 4g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved