close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Blackberry-Cheesecake mit Vollkorn-Mandel-Crunch

Aus LECKER-Sonderheft 3/2015
0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stücke
  •     etwas + 100 g + 125 g Butter 
  • 180 g   + 20 g Cerealien mit Vollkorn und Mandeln (z. B. Clusters® Mandel von Nestlé) 
  • 125 g   Zucker  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 2 EL   + 1 EL Zitronensaft  
  • 500   Magerquark  
  • 2 EL   Speisestärke  
  • 150 g   Brombeeren  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 3 EL   roter Fruchtaufstrich  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: s. Hersteller). Eine Springform (26 cm Ø) fetten. 180 g Cerealien mit den Händen zerbröseln. 100 g Butter schmelzen. Mit Bröseln mischen.
2.
In der Form zu einem Boden andrücken. Im heißen Ofen ca. 12 Minuten backen (s. Tipp).
3.
Für die Quarkmasse 125 g Butter und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. 2 EL Zi­tronensaft, Quark und Stärke unterrühren. Brombeeren verlesen, evtl. waschen, abtropfen lassen und mit einem Stabmixer pürieren.
4.
Hälfte Quarkmasse mit Brombeerpüree verrühren. Boden aus dem Ofen nehmen. Quark-Brombeer-Masse dar­auf verteilen. Bei gleicher Temperatur ca. 15 Minuten backen. Kuchen herausnehmen und restliche Quarkmasse daraufstreichen.
5.
Ca. 20 Minuten weiterbacken. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
6.
Zum Servieren Kuchen vorsichtig aus der Form lösen. Sahne fast steif schlagen, auf dem Kuchen verstreichen. Fruchtaufstrich mit 1 EL Zitronensaft erwärmen und über den Kuchen träufeln. Mit den restlichen Cerealien bestreuen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 9 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 29 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved