Bohnen-Rindfleisch-Topf

0
(0) 0 Sterne von 5
Bohnen-Rindfleisch-Topf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Rindergulasch 
  • 4   Zwiebeln 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 EL  Mehl 
  • 1/8 trockener Rotwein 
  • 500 Schneidebohnen 
  • 1   kleine rote und gelbe Paprikaschote 
  • 250 Bandnudeln 
  • 1/2 Töpfchen  Baslikum 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fleisch trocken tupfen und evtl. kleiner schneiden. Zwiebeln schälen und grob würfeln. Öl in einem Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln zugegen und kurz mit anbraten. Mit Mehl bestäuben. Wein und 1/2 Liter Wasser angießen, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Gemüse 15 Minuten vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben. Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Nudeln auf ein Sieb gießen und abtropfen lassen. Nudeln und Kräuter mischen. Bohnen-Rindfleisch-Topf nochmals abschmecken und mit den Nudeln zusammen servieren. Mit Basilikum garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 39 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 59 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved