Erdbeercreme - so einfach geht's

Cremig, fruchtig und schön frisch - unsere Erdbeercreme besteht aus nur wenigen Zutaten und ist das perfekte Sommerdessert für jeden Anlass. So einfach geht's!

 

Erdbeercreme - Zutaten für 4 Personen:

 

So einfach geht's:

  1. Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen und putzen. 300 g Beeren in Stücke schneiden und mit Zucker und Zitronensaft pürieren.
  2. Mascarpone, Quark, Joghurt, Zitronenschale und Vanillezucker verrühren. Erdbeerpüree unterrühren.
  3. Sahne steif schlagen und vorsichtig unterheben. Mit den restlichen Erdbeeren garnieren und servieren.

 

Tipps für die Zubereitung von Erdbeercreme

  • Erdbeercreme schmeckt mit frischen Früchten zwar am besten, mit TK-Beeren kannst du unser Rezept aber genauso gut zubereiten. Dafür gekaufte oder selbst eingefrorene Beeren erst auftauen lassen und dann pürieren.
  • Ein paar kleingeschnittene Erdbeerstücke in der Creme sorgen für extra fruchtigen Geschmack, frische Minze macht sich gut als Topping. 
  • Wer es etwas leichter möchte, nimmt anstatt Mascarpone einfach die gleiche Menge an Sahne- oder Magerquark. 

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved